West Peloponnes

Niveau: Fortgeschrittene
Zeitraum: Von Ende September bis Ende April.
Dauer & Entfernung: 7 Tage und ca. 150-200 km.
Preis: 790 € pro Person.
Minimale Teilnehmer: Vier (4), Maximum 8

Erforderliche Paddelerfahrung

Diese Expedition ist für starke und kompetente Paddler, die gerne die Erfahrung einer ausgedehnten Seereise und rauem Wasser genießen möchten. Die Erfahrung von Spezialkajaks ist wichtig.

Um dich anzuschließen, sollte man:

  • Fit genug zu paddeln, bis zu 30 km / Tag, sein
  • Wirksame Streichhölzer haben und mit moderaten Meeren fertig werden können
  • Erfahrung von rauem Wasser
  • Lage, das Boot zu steuern, in Windrichtung und über den Wind
  • Eine unterstützte Rettung durchführen können

Ankunfts- und Abreisedatum

Wir treffen uns in Athen im Hafen von Piräus und deshalb sollten Sie am Tag zuvor in Athen ankommen.

Transfer ist im Preis inbegriffen.

Am letzten Tag der Reise werden wir nach Piräus und Athen mit unserem Auto wieder zurück. Dies ist etwa 5 Stunden Fahrt mit kleinen Stationen. Wir erwarten, dass wir am Abend zwischen 17 und 19 Uhr in Piräus zurückkehren werden.

Wenn Sie vom Flughafen Athen fliegen (höchstwahrscheinlich), müssen Sie mit dem Zug und die Metro fahren. Es ist ungefähr eine Stunde und dreißig Minuten vom Hafen von Piräus und das Ticket kostet etwa 8 Euro.

Es ist sehr leicht vom Flughafen, uns im Hafen von Piräus auch bei Ihrer Ankunft zu treffen. Detaillierte Informationen erhalten Sie per E-Mail.

Expeditionsplan, Camping & Essen

Die ganze Expedition beträgt ca. 150-200 km. Dies entspricht etwa 21.5km / Tag an 7 Tagen, aber schlechtes Wetter wird es notwendig machen, die Tageskilometer bis zu 40 oder mehr zu erhöhen. Die Expedition ist Selbstverpflegung. Normalerweise kümmern wir uns um unser eigenes Frühstück, Mittagessen und Snacks und bereiten ein Gruppen-Abendessen ab. Sie sind herzlich eingeladen, etwas zu essen vom Haus mitbringen, wenn Sie wollen, aber wir schlagen vor,dass wir die meisten Lebensmittel kaufen, und vor allem Wasser, nachdem wir in Piräus treffen. Wir werden 2 Tage Essen und Wasser am Anfang kaufen, da wir in der Lage sein werden, während der Strecke wieder aufzufüllen.

Mahlzeiten in Badeorten, oder am Strand Tavernen, sind eine Möglichkeit, aber nicht jeden Tag und je nach Jahreszeit.

Kleine Dörfer und Städte, wie Marathopoli, Pilos, Methoni (mit einem tollen Schloss), Koroni, Finikounda und Kalamata, sind alle auf dem Weg zu dieser Kajaktour. Die Kalamata Oliven, die oft als die griechischen Oliven bekannt sind, haben einen unverwechselbaren Geschmack und Aussehen, mit ovaler Form, dunkelvioletter Farbe, großer Größe, intensivem Aroma und fleischiger Textur. Sie müssen sie probieren!

Dies ist eine hervorragende Reise mit einigen sehr interessanten Insel Kreuzungen und vielen abgelegenen Stränden, nicht zu verpassen!